Art der Praktika

Alfen bietet Haupt-, Real- und Berufsfachschülern sowie Studenten von Fachhochschulen und Universitäten viele Möglichkeiten, Arbeitserfahrung in einem dynamischen Umfeld zu sammeln. Sie werden von professionellen Mitarbeitern betreut, die eine große Leidenschaft für ihren Beruf haben und ihr Wissen und ihre Erfahrung gerne mit Ihnen teilen. Sie geben Ihnen die Möglichkeit, die erlernte Theorie in die Praxis umzusetzen.

(Schnupper-) Praktika für Haupt- und Realschüler

Alfen bietet (Schnupper-) Praktika für Schüler der Haupt- und Realschule an. Dies kann für eine Woche oder länger sein. Zum Beispiel für einen Tag pro Woche über mehrere Monate oder für sechs aufeinander folgende Wochen.

Während dieses (Schnupper) Praktikums werden Sie in unserer Produktion an den Trafostationen oder an den Ladesäulen voll mitarbeiten. Ihr Arbeitstag beginnt um 7.45 Uhr, um 12.00 Uhr essen Sie mit Ihren Kollegen zu Mittag und um 16.15 Uhr gehen Sie wieder nach Hause. Auf diese Weise können Sie erleben, wie es am Arbeitsplatz zugeht. Dies hilft Ihnen, eine gute und wohlüberlegte Entscheidung für Ihre weitere Ausbildung zu treffen.

Gefällt es Ihnen und uns? Dann ist ein Einstieg in unsere Betriebsschule (wo Sie mit MBO Stufe 2 beginnen) oder ein Ferienjob möglich. Für ein (Schnupper)-Praktikum (Haupt- und Realschule) erhalten Sie keine Vergütung.

Berufsfachschule MBO BOL (Berufsbegleitender Lehrweg )

Wenn Arbeiten und Lernen gleichzeitig nicht Ihr Ding ist und Sie sich für einen BOL-Kurs entschieden haben, hat Alfen ebenfalls Optionen für Sie. Jedes Jahr haben wir Platz für eine Reihe von BOL-Berufsfachschülern. Neben Stellen in der Produktion bieten wir auch MBO-Praktika in unserer Logistikabteilung, in der Informations- und Kommunikationstechnik oder zum Beispiel im Marketing an.

Sie arbeiten an den Aufgaben, die Sie von der Schule erhalten, und nehmen darüber hinaus am Team teil. Während Ihres Praktikums erhalten Sie eine Vergütung von 200 Euro brutto pro Monat auf Basis von 40 Stunden. Gefällt es Ihnen und uns? Dann ist es weiterhin möglich, sich an unserer Betriebsschule oder für einen Ferienjob anzumelden.

Alfen ist von der SBB für verschiedene Ausbildungsgänge in den Bereichen Technik & Prozessindustrie, Verkehr, Schifffahrt & Logistik, IT, Wirtschaft & Verwaltung anerkannt. 2017 wurden wir aus einem Pool von gut 230.000 Praktikumsbetrieben zum nationalen Praktikumsbetrieb des Jahres gewählt. Regional haben wir diesen Titel bereits dreimal erhalten (2009, 2013 und 2014).

FH-Mitarbeits- und Abschlusspraktikum

Für Sie als Student bietet Alfen sowohl Mitarbeits- als auch Abschlusspraktika an. Diese finden in der Regel in unterstützenden Abteilungen wie HR und dem Projektbüro oder in unserer R&D-Abteilung statt. Hier arbeiten Sie z. B. an der Ausarbeitung von Verbesserungsvorschlägen oder an der Durchführung von Forschungsarbeiten. Wir streben immer nach einer Win-Win-Situation. Sie sollten also Ihre Studienpunkte / Ihren Abschluss damit erwerben können und wir als Unternehmen sollten auch davon profitieren.

Während Ihres Praktikums erhalten Sie eine Vergütung von 500 Euro brutto pro Monat auf Basis von 40 Stunden. Einige unserer Praktikanten / Absolventen sind nach ihrem Abschluss bei Alfen angestellt. Wenn es Ihnen und uns gefällt und eine Stelle frei ist, dann ist dies auch eine Chance für Sie.

Uni-Mitarbeits- und Abschlusspraktikum

Die von Alfen angebotenen Hochschulpraktika und Abschlussarbeiten liegen in der Regel im Bereich Technologie und Innovation. Sie helfen uns bei der Produktverbesserung oder Innovation an Umspannwerken, Ladestationen oder Energiespeichersystemen. Wenn Sie jedoch ein nichttechnisches Studium verfolgen und Chancen bei Alfen sehen, senden Sie uns bitte eine Initiativbewerbung.

Aufgrund unseres enormen Wachstums haben wir oft die Möglichkeit, auch in anderen Abteilungen eine Stelle anzubieten. Während Ihres Praktikums erhalten Sie eine Vergütung von 500 Euro brutto pro Monat auf Basis von 40 Stunden.

Einige unserer Praktikanten / Absolventen sind nach ihrem Abschluss bei Alfen angestellt. Wenn es Ihnen und uns gefällt und eine Stelle frei ist, dann ist dies auch eine Chance für Sie.

Interessiert? Nehmen Sie direkt Kontakt auf

John de Haas

Corporate Recruiter

John de Haas