Datenschutzrichtlinie für Kunden / Besucher der Website und Cookie-Richtlinie für Besucher der Website

 

Alfen B.V.
Hefbrugweg 28
1332 AP Almere - Niederlande
Alfen ICU B.V.
Hefbrugweg 28
1332 AP Almere - Niederlande
Alfen Projects B.V.
Hefbrugweg 28
1332 AP Almere - Niederlande
Alfen BVBA
Wittewalle 1E
9000 Gent - Belgien

 

Der verantwortliche Bearbeiter nach der allgemeinen Datenschutz-Grundverordnung, im Folgenden auch ‘Alfen genannt.’.

A. PERSÖNLICHE DATEN

1. Einleitung

Alfen respektiert die Privatsphäre seiner Kunden, der Nutzer seiner Produkte und der Besucher seiner Website. Alfen handhabt alle personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit den geltenden Gesetzen und Vorschriften, insbesondere gemäß der "DSGVO" (Datenschutz-Grundverordnung). 
Mit dieser Datenschutzerklärung möchte Alfen Sie darüber informieren, wie Alfen Ihre persönlichen Daten verarbeitet. Hier erfahren Sie unter anderem wie Alfen mit Ihren persönlichen Daten umgeht, wer die Empfänger dieser persönlichen Daten sind, auf welche Art und Weise diese personenbezogenen Daten erfasst werden, auf welchem Grundsatz sie erfasst werden, für welche Zwecke die Daten erhoben werden, wie Sie auf Ihre Daten zugreifen können wie Sie diese Daten ändern oder löschen lassen können.  

2. Verantwortliche 

Diese Datenschutzerklärung gilt für die Verarbeitung personenbezogener Daten von Alfen B.V. und seinen Schwesterunternehmen Alfen ICU B.V., Alfen Projects B.V. und Alfen BVBA, im Folgenden zusammen "Alfen" genannt. Alfen B.V. ist grundsätzlich für die Verarbeitung verantwortlich, es sei denn, ein anderes Unternehmen ist der Empfänger der personenbezogenen Daten, in welchem Fall dieses Unternehmen verantwortlich ist. 
Wenn Sie Fragen haben zur Alfen-Datenschutzerklärung oder zur Datenverarbeitung, zum Beispiel eine Anfrage auf Einsicht, Änderung oder Löschung von Daten, dann können Sie uns gern eine E-Mail schicken an: privacy@alfen.com. Sie können sich auch per Post an Alfen wenden. Schicken Sie einfach Schreiben an Alfen B.V. mit der Vermeldung ‘Privacy’, Postfach 1042, 1300 BA, Almere. 
Alfen hat keinen Datenschutzbeauftragten in Dienst. 

3. Empfang

Alfen erhält Ihre personenbezogenen Daten, wenn Sie Ihre Daten über Formulare auf unserer Website eingeben, wenn Sie Daten über ein Umfrageformular per E-Mail eingeben, wenn Sie eine Bestellung über die Website tätigen, wenn Sie Dienstleistungen von Alfen beziehen, wenn Sie bestimmte Produkte von Alfen nutzen und/oder wenn Sie uns E-Mails senden, Telefonate zwischen Ihnen und Alfen geführt werden oder wenn Sie direkten Kontakt haben zu Mitarbeitern von Alfen, zum Beispiel auf Messen oder Veranstaltungen. 

4. Personenbezogene Daten

Im Prinzip müssen Sie Alfen keine personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen, um den Großteil der Alfen-Website nutzen zu können. 
Für die unter "5 Zwecke" genannten Zwecke kann Alfen die folgenden Kategorien an personenbezogenen Daten von Ihnen sammeln und verarbeiten:
a. Name und Adresse;
b. Kontaktinformationen, sowie E-Mail-Adresse oder Telefonnummer;
c. Das Unternehmen, für das Sie arbeiten;
d. Ihr Lebenslauf und andere von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen, wenn Sie eine Bewerbung über die Website senden.
Andere spezifische Daten, wenn sie mithilfe eines von Ihnen ausgefüllten Fragebogens gesammelt werden. Wenn Sie bestimmte Formulare auf unserer Website ausfüllen, können Sie auch zusätzliche Informationen bereitstellen. Gleiches gilt, wenn Sie auf andere Weise mit Alfen in Kontakt treten, beispielsweise per E-Mail, Telefonkontakt, auf Messen oder bei anderen Veranstaltungen.  
Alfen kann auch Informationen sammeln und verarbeiten, die über die Website oder das Gerät, mit dem Sie auf die Website zugreifen, abgegeben werden. Hierbei kann es sich handeln um:
a. Standortdaten;
b. Informationen aus Cookies (für weitere Informationen sehen Sie auch die "Cookie-Richtlinie" von Alfen). 
c. Informationen über andere Websites, beispielsweise wenn Sie die Alfen-Website über Facebook besuchen (der Vollständigkeit halber verweist Alfen auf die Datenschutzerklärungen dieser Parteien. Alfen ist für den Inhalt nicht verantwortlich. Sollten Sie über die Alfen-Website auf der Website eines Dritten landen, lesen Sie bitte auch hier die Datenschutzerklärung und andere Bedingungen sorgfältig durch);
d. Telefongespräche, die zu Trainingszwecken aufgezeichnet werden.

5. Rechtliche Gründe und Zwecke

Die oben genannten personenbezogenen Daten können auf der Grundlage einer der folgenden Gründe verarbeitet werden:
a. Sie haben dem zugestimmt (Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a DSGVO;
b. Die Verarbeitung ist notwendig für die Erfüllung einer Vereinbarung, an der Sie beteiligt sind (Art. 6 Abs. 1 Buchstabe b DSGVO); oder
c. Die Verarbeitung ist notwendig, um die für Alfen geltenden gesetzlichen Verpflichtungen zu erfüllen (Art. 6 Abs. 1 Buchstabe c DSGVO). 
Alfen sammelt die unter "4 Personenbezogene Daten" genannte Information von Ihnen, um Ihnen einen besseren Service bieten zu können. Insbesondere werden personenbezogene Daten zu folgenden Zwecken erhoben:
a. Um auf Ihre Fragen zu unseren Produkten oder Dienstleistungen reagieren zu können und Sie über unsere Produkte oder Dienstleistungen informieren zu können;
b. Um die von Ihnen angeforderten Produkte oder Dienstleistungen liefern zu können;
c. Um sicherzustellen, dass Ihre Identität und Ihre finanziellen Daten im Zusammenhang mit der Lieferung unserer Produkte oder Dienstleistungen korrekt sind;
d. Um unsere Produkte und Dienstleistungen zu verbessern;
e. Um Beschwerden über unsere Produkte oder Dienstleistungen untersuchen und verfolgen zu können;
f. Um gesetzliche Verpflichtungen einhalten zu können sowie Verpflichtungen, die sich aus der "Compliance" ergeben;
g. Um E-Mails mit Informationen oder Angeboten zu unseren Produkten und Dienstleistungen versenden zu können, die für Sie von Interesse sein könnten;
h. Um im Falle einer Bewerbung über die Website beurteilen zu können, ob Sie für die Arbeit in der Alfen-Organisation geeignet sind.

6. Empfänger Ihrer persönlichen Daten 

Alfen kann Ihre persönlichen Daten teilen mit:
a. Einem Unternehmen innerhalb der Alfen-Gruppe, wie umschrieben in Punkt "2. Verantwortliche";
b. Dritte, mit denen wir Ihrer Aufforderung folgend Ihre persönlichen Daten teilen sollen, durch eine Verknüpfung zwischen den Konten.
c. Verkäufer von Alfen-Produkten, wenn Sie Produkte von Alfen als Privatperson über die Website von Alfen beziehen möchten. 
Es kann vorkommen, dass Alfen personenbezogene Daten an Dritte weitergibt, die Alfen beim Vertrieb von Alfen-Produkten und -Dienstleistungen unterstützen, wie z.B. der Hosting-Partner der Website, der Umfragekunde, der Datenanalyseanbieter sowie Marketing- und Kundendienstmitarbeiter. Diese erhalten nur dann Zugang zu Ihren persönlichen Daten, wenn es für die Durchführung ihrer Aktivitäten unbedingt notwendig ist. Allen Dritten, mit denen Alfen Ihre personenbezogenen Daten teilt, ist es ausdrücklich untersagt, Ihre persönlichen Daten für Zwecke zu verwenden, die nicht im Einklang mit dem Vertrag zwischen Alfen und diesen Drittparteien stehen. 
Alfen wird Ihre persönlichen Daten nicht verkaufen oder anderweitig gegen Gebühr an Dritte weitergeben. 
Wenn Aktivitäten, die unter die Alfen-Gruppe fallen, veräußert oder an ein anderes Unternehmen übertragen werden, ist es möglich, dass Ihre persönlichen Daten dem Berater des potentiellen Erwerbers offengelegt werden. Im genannten Fall gilt diese Datenschutzerklärung weiterhin für Ihre personenbezogenen Daten. Voraussetzung hierfür ist natürlich, dass geeignete Maßnahmen getroffen wurden, um die Integrität und Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten.
Alfen wird Ihre personenbezogenen Daten grundsätzlich nicht an Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums weiterreichen. In keinem Fall wird Alfen Ihre personenbezogenen Daten an Dritte außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums weiterreichen. Es ist jedoch nicht immer möglich zu überprüfen, wo bestimmte Daten tatsächlich gespeichert sind (denken Sie an Backup-Server). Alfen wird Ihre personenbezogenen Daten in diesen Fällen jedoch auch durch Abschluss von Verarbeitungsverträgen mit Dritten, die Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, schützen, wobei die sich aus den AGB ergebenen Verpflichtungen auf diese Dritten übertragen werden. 

7. Ihre Rechte

Mit dieser Datenschutzerklärung versucht Alfen, Sie so umfassend wie möglich über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu informieren. Alfen versteht es jedoch, wenn Sie weitere Fragen oder Klärungsbedarf haben. Schicken Sie Ihre Fragen gerne an die folgende E-Mail-Adresse: privacy@alfen.com. Sie können sich auch per Post an Alfen wenden. Schicken Sie einfach Schreiben an Alfen B.V. mit der Vermeldung ‘Privacy’, Postfach 1042, 1300 BA, Almere. Darüber hinaus können Sie auf diese Weise auch folgende Rechte u.a. ausüben. 
Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten einzusehen oder eine Kopie davon anzufordern und/oder Ihre Angaben zu ändern, wenn sie sich als unrichtig oder unvollständig erweisen. Sie haben darüber hinaus auch das Recht, Ihre personenbezogenen Daten zu beschränken oder der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen. Sie haben auch das Recht, die Löschung Ihrer persönlichen Daten zu verlangen. Wenn Sie sich für den Empfang von Alfen E-Mails registriert haben, können Sie sich jederzeit über einen Link am Ende der E-Mail abmelden. 
Wenn Sie eine Anfrage einreichen, kann Alfen Sie bitten, Ihre Identität anzugeben, um zu beurteilen, ob die Anfrage rechtmäßig erfolgt. 
Alfen kann Ihre Anfrage auf Einsichtnahme verweigern, wenn dadurch das Recht auf Privatsphäre anderer Personen, der Schutz von Geschäftsgeheimnissen oder der Schutz des geistigen Eigentums verletzt wird. Wenn Ihre Angaben zur Umsetzung einer Vereinbarung oder gesetzlichen Verpflichtung erforderlich sind, besteht die Möglichkeit, dass Alfen Ihre Daten (noch) nicht löschen kann. 
Sie haben das Recht, eine Beschwerde bei der Datenschutzbehörde einzureichen. 

8. Aufbewahrungsfrist

Alfen speichert Ihre personenbezogenen Daten so lange, wie dies für den Zweck, für den sie erhoben wurden, erforderlich ist. Wenn Alfen Ihre Daten im Rahmen einer Vereinbarung erhalten hat, werden Ihre Daten in jedem Fall so lange aufbewahrt, wie dies zur Vertragserfüllung erforderlich ist. Wenn Ihre Daten mit Ihrer Zustimmung erlangt wurden, werden die Daten so lange aufbewahrt, bis Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder die Daten für den Zweck, für den sie erhoben wurden, nicht mehr benötigt werden.  
In einigen Fällen werden personenbezogene Daten auch im Anschluss an gesetzliche Verpflichtungen gespeichert. 

9. Gewährleistung

Alfen ist dem sorgfältigen Umgang mit Ihren persönlichen Daten verpflichtet. Alfen kann nicht vollständig garantieren, dass unbefugte Dritte die von Alfen ergriffenen Maßnahmen doch umgehen können, da das Internet ein offenes System ist. Alfen ergreift jedoch alle angemessenen technischen und organisatorischen Maßnahmen, um Ihre persönlichen Daten zu schützen und zu sichern gegen Verlust, Änderung oder unbefugten Zugriff. 
Zugriffsrechte bezüglich Ihrer persönlichen Daten sind von Alfen eingeschränkt. Es wird auch sichergestellt, dass nur die personenbezogenen Daten weitergegeben werden, die zur Erreichung der spezifischen Zwecke benötigt werden. Personen, die Zugang zu Ihren persönlichen Daten haben, wurden über die Sensibilität der Daten und über den sorgfältigen Umgang mit ihnen informiert und müssen sich dementsprechend verhalten. Sie sind außerdem an Geheimhaltungsklauseln gebunden, um die Integrität und Vertraulichkeit Ihrer Daten zu gewährleisten. 
Wenn Sie Websites von Drittanbietern über die Alfen-Website besuchen, empfehlen wir Ihnen dringend, die Datenschutzrichtlinien dieser Drittanbieter zu lesen. Alfen ist nicht verantwortlich für die Richtlinien dieser Drittparteien. 

10. Änderungen

Alfen behält sich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung zu ändern, wenn sich bei Alfen in Bezug auf die Verarbeitung personenbezogener Daten etwas ändert. Zum Zeitpunkt der Änderung tritt die neue Datenschutzerklärung automatisch in Kraft und ersetzt die vorherige Version der Datenschutzerklärung. Da Änderungen möglich sind, empfiehlt Alfen Ihnen, diese Datenschutzerklärung regelmäßig einzusehen. 

B. Cookies

1. Einleitung

Wenn Sie eine Website besuchen, werden Cookies auf Ihrem Computer, Laptop, Tablet oder Telefon gespeichert. Cookies sind Textdateien, die ein kleines Stück Information enthalten. Der Server sendet diese Information an einen Browser, damit der Server den Browser auf jeder Seite identifizieren kann. Auch Alfen verwendet Cookies, um Einblick in Ihre Präferenzen zu erhalten. Einige Funktionen auf der Alfen-Website sind nur zugänglich, wenn Cookies von Ihnen akzeptiert werden. Soweit Cookies identifizierbare Informationen enthalten (d.h. diese auf eine Person zurückzuführen sind), gilt auch die Datenschutzerklärung von Alfen. 

2. Arten von Cookies

a. Technische Cookies
Die Alfen-Website verwendet technische Cookies. Diese Cookies sind notwendig, damit die Alfen-Website funktionieren kann, um beispielsweise ein Konto zu erstellen oder sich einloggen zu können. 
b. Funktionale Cookies
Die Alfen-Website verwendet funktionale Cookies. Durch die Platzierung dieser Cookies erkennt Alfen Ihren Computer (oder ein anderes Gerät wie ein Smartphone oder ein Tablet). Ohne diese Cookies können bestimmte Komponenten und Funktionalitäten der Website nicht richtig genutzt werden. Diese werden platziert, um bestimmte Präferenzen und Einstellungen zu erkennen, zum Beispiel Ihre persönlichen Präferenzen in Bezug darauf, ob Cookies erlaubt sind oder nicht, das Land, von dem aus Sie die Website besuchen, die Sprachauswahl der Website usw. Diese Cookies können verwendet werden, um den Besuch der Alfen-Website zu erleichtern. 
Auf der Alfen-Website wird auch Material von Drittparteien eingesetzt. Dieses Material kommt dann aus einer anderen Quelle und wird beispielsweise durch einen Code auf der Alfen-Website platziert. Denken Sie hier beispielsweise an YouTube-Videos. Auch diese Codes verwenden Cookies, damit Ihnen der Inhalt richtig präsentiert wird. Der Vollständigkeit halber weist Alfen auf die Cookie-Politik dieser Parteien hin.
c. Analytische Cookies
Die Alfen-Website verwendet analytische Cookies. Diese Cookies sammeln anonyme Informationen über die Art und Weise, wie die Website von den Besuchern genutzt wird. So werden beispielsweise Besucherstatistiken der Alfen-Website verwaltet, man kann sehen, wie Sie auf der Website von Alfen landen und wie Sie die Website von Alfen nutzen, damit Alfen einen besseren Einblick in die Funktionalität der Website erhält. 
d. Leistungs-Cookies
Die Website von Alfen verwendet Leistungs-Cookies, um festzustellen, ob eine Anzeige zum Kauf oder zur Registrierung führt.
e. Profilierungs-Cookies / Tracking-Cookies 
Die Alfen-Website verwendet Profilierungs-Cookies. Diese Cookies sammeln Informationen zu Ihrer Internetnutzung, um Werbung an Ihre Präferenzen anzupassen und die Effektivität einer Werbekampagne zu messen. Diese Cookies werden in der Regel von einer Drittpartei, meist einem Netzwerk von Werbetreibenden, geschaltet. 
Darüber hinaus verwendet die Alfen-Website Tracking-Cookies, die auf der Website von Alfen platziert werden, um einen Internetnutzer zu identifizieren. Anhand der von Ihnen besuchten Seiten können allgemeine Kenntnisse über die Art und Weise der Nutzung einer Website gewonnen werden, sodass Informationen über Ihre Interessen gewonnen werden können.
f. Social Media Cookies 
Die Alfen-Website verwendet Social Media Cookies. Auf diese Weise können Sie Inhalte der Website in sozialen Medien wie Facebook, LinkedIn, Instagram oder Twitter teilen. Diese Cookies unterliegen nicht der direkten Kontrolle von Alfen. Es wird empfohlen, die Datenschutzrichtlinien der jeweiligen Anbieter sozialer Medien zu lesen. 

3. Löschung Cookies

Wenn Sie möchten, können Sie Cookies verweigern. Sie können dies über die Option "Einstellungen" in Ihrem Internetbrowser tun. Wenn Sie mehrere Browser verwenden, müssen Sie Cookies in jedem Browser ablehnen.
Einige Cookies löschen sich automatisch, wenn Sie Ihren Webbrowser schließen, z.B. Sitzungscookies. Andere Cookies bleiben bestehen, bis sie ablaufen oder aktiv entfernt werden. Sie können Cookies über Ihren Webbrowser aktiv löschen. Es ist per Webbrowser unterschiedlich, wie Sie Ihre Cookies löschen können. 
Bitte beachten Sie, dass unter Umständen bestimmte Funktionen oder Teile der Website von Alfen nicht mehr erreichbar oder funktionsfähig sind, wenn Sie Cookies löschen. 
Auf der Website von Alfen ist Google Analytics aktiv. Sie können Google Analytics deaktivieren, indem Sie ein Tool von Google über den Folgenden Link herunterladen: https://tools.google.com/dlpage/gaoptcut?hl=de

4. Web-Beacons

Seiten auf der Alfen-Website können sogenannte "Web-Beacons" enthalten. Diese Web-Beacons sind eine Art elektronisches Bild, das aufzeichnet, wie viele Benutzer die Seite besucht haben. Diese Web-Beacons werden verwendet, um die Effektivität einer Kampagne zu überwachen.