Zertifizierter Stromzähler, geeignet für Erklärungen

Die Hightech-Ladestationen von Alfen sind mit einem Zähler ausgestattet, der nachhält, wie viel Strom geladen wird. Ideal für Fahrer von Leasingfahrzeugen, die zu Hause aufgeladenen Strom mit dem Arbeitgeber abrechnen möchten oder Organisationen, die die Kosten für eine Gastnutzung in Rechnung stellen möchten. Alfen verwendet nur zertifizierte Stromzähler, die für Abrechnung mit dem Arbeitergeber oder dem Finanzamt geeignet sind.

Zu Hause geladenen Strom bei Leasingfahrzeugen in Rechnung stellen

Als Fahrer eines elektrischen Leasingautos, der das Auto zu Hause in der Einfahrt auflädt, möchten Sie sich die Kosten für den geladenen Strom natürlich gerne von Ihrem Arbeitgeber vergüten lassen. Mit den Ladestationen von Alfen ist dies automatisch über das Internet möglich. Die Zählerstände werden automatisch an die Leasingfirma oder den Arbeitgeber weitergegeben und können einfach vergütet werden.

Die Kosten Ihrer Ladestation wieder hereinholen

Wenn Sie eine Ladestation in Ihrem Unternehmen oder auf einem (teilweise) öffentlichen Grundstück aufstellen, können Sie sich dafür entscheiden, die Kosten für die Nutzung mit dem Benutzer abzurechnen. So können Sie die Investition in Ihre Ladestation wieder hereinholen. Mit Alfen können Sie sich für verschiedene Abonnements entscheiden, sodass Sie die Dienstleistung wählen können, die am besten zu Ihnen passt.

SIM-Lock-frei, freie Wahl des Dienstleisters

Mit Alfen sind Sie nicht an ein festes Abonnement gebunden. Für die Abrechnung und Rechnungstellung arbeitet Alfen nämlich mit verschiedenen bekannten Dienstleistern zusammen. Darum haben Sie eine freie Wahl und können ein Abonnement abschließen, das am besten zu Ihnen passt. Also eine vollständig SIM-Lock-freie Ladestation.