Sicherer

Weil Elektroautos einen starken Akku haben, werden diese häufig einige Stunden hintereinander aufgeladen. Während des Ladens erfordert das Auto maximale Leistung von der Steckdose, wodurch diese stark belastet wird. Dies kann dafür sorgen, dass die Sicherungen durchbrennen, oder im schlimmsten Fall ein Brand entsteht. Eine Ladestation wurde speziell entwickelt, um viel Leistung über einen langen Zeitraum zu liefern. Sie laden daher mit einer Ladestation sicherer, ohne Risiko und mit mehr Verlässlichkeit.

Schneller laden

Mit einer normalen Steckdose kann man nur mit einer begrenzten Leistung laden. Dadurch dauert es länger, bis der Akku Ihres Elektroautos wieder voll ist. Vor allem bei Autos mit einem größeren Akku ist die Steckdose daher keine Option. Weil eine Ladestation speziell dafür entwickelt wurde, Elektroautos aufzuladen, kann diese mehr Leistung liefern und wird das Auto schneller aufgeladen. Anhängig von der Art der Ladestation und Ihrem Anschluss ist der Ladevorgang zwei- bis viermal schneller.

Strom abrechnen

Vielleicht laden Sie zu Hause das elektrische Leasingfahrzeug auf und möchten Ihrem Arbeitgeber den geladenen Strom in Rechnung stellen. Oder Sie stellen die Ladestation vor Ihr Unternehmen und möchten, dass die Benutzer den geladenen Strom bezahlen. Im Gegensatz zu einer normalen Steckdose ist dies mit einer Ladestation einfach möglich.  Eine Ladestation bietet außerdem die Möglichkeit u. a. einzustellen, wer laden darf und zu welchen Zeiten.

Welche Ladestation ist am besten für mich geeignet?

Alfen bietet für jede Situation eine geeignete Ladestation, egal ob für zu Hause, im Unternehmen, in einem Parkhaus oder auf öffentlichen Grundstücken. Die Ladegeräte von Alfen sind außerdem getestet und für jedes Elektroauto geeignet. Möchten Sie wissen, welche Ladestation am besten für Ihre Situation geeignet ist?

Klicken Sie hier für eine Produktübersicht