Alfen wurde für seine Ladesäulen für Elektrofahrzeuge auf dem deutschen Markt mit Eichrecht zertifiziert

30-07-2019

Alfen hat von der CSA die Eichrechtskonformität für seine Ladestationen für öffentliche und halböffentliche Elektrofahrzeuge (EV) nach den Richtlinien der PTB - der nationalen Metrologieanstalt Deutschlands - erhalten. Die Konformität besagt, dass die Ladesäulen dem aktuellen Mess- und Eichgesetz entsprechen.

Alfen erweitert die Tiefe und geografische Reichweite seines Serviceangebots für EV-Ladekunden

24-07-2019

Alfen hat sowohl die Tiefe als auch die geografische Reichweite seines After-Sales-Service und seines Supports für EV-Ladekunden erweitert. Das gestaffelte Servicepaket hat sich bereits in Deutschland, Großbritannien und den Benelux-Staaten bewährt. Durch neue Service Level Agreements wird es auch Kunden in Finnland, Schweden, Norwegen, Frankreich, Spanien, Portugal und Italien zur Verfügung stehen.

Alfen liefert Energiespeicherlösung für den belgischen Cleantech-Hub von Smappee

09-07-2019

Alfen belieferte Smappee, einen Designer und Hersteller von zukunftssicheren Energieüberwachungssystemen, mit einem 2,5-MWh-Batteriespeichersystem für seinen neuen Hauptsitz in Harelbeke, Belgien. Darüber hinaus hat Alfen vor Ort einen neuen 5-MVA-Netzanschluss für den Anschluss an das Verteilernetz von Fluvius (vormals Eandis und Infrax) realisiert.

Andere Neuigkeiten