Alfen beliefert Joju Solar mit intelligenten EV-Ladestationen 16-09-2019

Alfen beliefert Joju Solar mit intelligenten EV-Ladestationen

Joju Solar, ein erfahrener Entwickler und Installateur kohlenstoffarmer Stromtechnologien in ganz Großbritannien, hat Alfen mit der Lieferung intelligenter Ladegeräte für Elektrofahrzeuge beauftragt. Mit dem fortlaufenden Vertrag wird Alfen Joju mit Ladegeräten aus der Alfen Eve-Reihe beliefern. Diese werden Teil von Jojus umfangreichen Angebot an intelligenter Energie für Privathaushalte, Unternehmen, Gemeinden und den öffentlichen Sektor sein. Das Angebot umfasst ebenfalls Solar-PV- und Batterietechnologien.

Dr. Chris Jardine, Technical Director bei Joju, sagt: „Wir haben uns für Alfen entschieden, weil seine Produkte intelligent, ausgereift und nachweislich zuverlässig sind. Die mehrstufige dynamische Lastausgleichsfunktion, die Alfen bietet, ist für eine hochwertige intelligente Energieinstallation von entscheidender Bedeutung, da sie dazu beiträgt, sowohl die Eigennutzung erneuerbarer Energien als auch die lokale Netzanschluss zu optimieren – Das ist notwendig für eine sauberere und kosteneffektive Energiezukunft. ."

"Wir sind stolz darauf, von Joju ausgewählt worden zu sein," sagt Alex Earl, UK Country Manager bei Alfen. "Das Unternehmen hat eine seltene Geschichte und einen Stammbaum in der britischen Branche für erneuerbare Energien. Alfens Kundenbasis und sein technisches Verständnis spiegeln dies wider. Die Arbeit, die Joju vor allem mit lokalen Behörden und kommunalen Energieprojekten durchgeführt hat, war sowohl aus technischer als auch aus gesellschaftlicher Sicht wegweisend und fühlt sich daher als ein echtes Zeugnis für unsere Produkte an." 

Lesen Sie mehr über unsere Ladestationen