Alfen liefert Mikronetze für zwei Solarparks von Ecorus 23-04-2019

Alfen liefert Mikronetze für zwei Solarparks von Ecorus

Alfen wurde von Ecorus, einem internationalen Solar-PV-Entwickler und -Konstrukteur, für die Lieferung lokaler Mikronetze und Anschlüsse an das zentrale Stromnetz für die Solar-PV-Anlagen Tholen und Leeksterveld in den Niederlanden ausgewählt. Der Solarpark von Tholen liegt in der Provinz Zeeland und hat eine Kapazität von 17 MWp. Leeksterveld liegt in der Provinz Groningen und hat eine Kapazität von 10 MWp.

Raphael Janssens, geschäftsführender Gesellschafter von Ecorus, sagt: "Alfen hat uns im Laufe der Jahre mit seiner lokalen Netzerfahrung bei verschiedenen Projekten unterstützt; angefangen in 2016 mit dem Ecorus 6 MWp Solar Campus in Purmerend und zuletzt in unserem 9 MWp Solarpark De Vaandel in Heerhugowaard."

Serge Kraaijeveld, Sales Manager Smart Grid-Lösungen bei Alfen, fügt hinzu: „Da die Anzahl und der Umfang von Solar-PV-Projekten rapide zunimmt, werden unsere innovativen und maßgeschneiderten Solar-PV-Lösungen immer wichtiger. Wir sind stolz darauf, von Ecorus für diese neuen Projekte ausgewählt worden zu sein."

Beide Projekte werden voraussichtlich im dritten Quartal 2019 abgeschlossen sein.