Alfen wurde beauftragt, einen innovativen schwimmenden Solarpark in das ECW Netz zu integrieren 17-12-2018

Alfen wurde beauftragt, einen innovativen schwimmenden Solarpark in das ECW Netz zu integrieren

Alfen wurde beauftragt, den Netzanschluss für einen 2,6 MWp Floating Solar PV Park im ECW Smart Greenhouse Netzwerk herzustellen. Das Lacustris Projekt, ausgeführt und im Besitz von Better Energy Nederland und Entras, hat Alfen mit der Planung, Lieferung, Errichtung und Inbetriebnahme des Netzanschlusses beauftragt, der die Solarmodule mit dem lokalen ECW Netz verbindet.
 
Energy Combination Wieringermeer (ECW) ist ein Energieunternehmen und privater Betreiber für den Standort Agriport A7 in der Provinz Nordholland mit dem Ziel, die Versorgung der Region mit erneuerbaren Energien optimal zu erleichtern. Mit dem Projekt stärkt Alfen seine Beziehung zu ECW, das ein Produkt aus über 10 Jahren Unterstützung für Smart Grid-Lösungen ist.
 
Serge Kaaijeveld, Vertriebsleiter bei Alfen, erläutert: "Wir sind stolz darauf, die ECW weiterhin bei ihrer laufenden Nachhaltigkeitsarbeit zu unterstützen. Es ist schön zu sehen, dass die von uns angebotenen Stromlösungen die Schaffung eines so innovativen Floating-Solarparks ermöglichen. Es ist ein gutes Beispiel dafür, wie anpassungsfähig unser Unternehmen ist, und wir freuen uns darauf, dieses Projekt für ECW abzuschließen und unsere Beziehung noch enger zu gestalten."
 
Robert Kielstra, Mitbegründer und CEO von ECW, kommentiert weiter: "Wir sehen in Alfen einen zuverlässigen Partner, der von Anfang an Kompetenz rund um das Energienetz mitbringt. Darüber hinaus ist bei ECW das Zusammenwachsen ein integraler Bestandteil unseres Geschäfts. Deshalb war die Wahl von Alfen ein Kinderspiel und wir freuen uns darauf, dieses Projekt gemeinsam zum Erfolg zu führen."

Ismael Bena, Development Director Better Energy Nederland, fügt hinzu: "Dieses Projekt ist ein weiterer Schritt, der unseren innovativen Charakter unterstreicht und unsere Fähigkeiten in der Projektentwicklung und im Bauwesen, insbesondere bei der Mehrfachverwendung von Oberflächen, erweitert. Wir freuen uns, Alfen und ECW als Partner in diesem Projekt zu haben".