Allego wählt Alfen für die Lieferung und Wartung von Ladegeräten in Groningen und Drenthe 24-06-2019

Allego wählt Alfen für die Lieferung und Wartung von Ladegeräten in Groningen und Drenthe

Alfen wurde von Allego beauftragt, in den kommenden drei Jahren 1.000 öffentliche Ladegeräte an die niederländischen Gemeinden in den Provinzen Groningen und Drenthe zu liefern. Als Gewinner dieser Ausschreibung ist Allego für die Installation, den Betrieb und die Wartung der Ladeinfrastruktur verantwortlich. In den kommenden zehn Jahren übernimmt Alfen als Subunternehmer die Lieferung und Wartung der Ladegeräte. 

Um die Einführung von Elektrofahrzeugen weiter zu fördern, haben sich die Provinzen Groningen und Drenthe zusammengeschlossen. Das Ziel: der Aufbau eines EV-Ladenetzwerks, das eine angemessene Abdeckung mit Ladepunkten gewährleistet, damit die Fahrer von Elektrofahrzeugen ihre Autos zu wettbewerbsfähigen Preisen aufladen können..

Harold Langenberg, MD Benelux & UK bei Allego, kommentiert: „Wir freuen uns, dazu beizutragen, die Einführung einer nachhaltigen Mobilität in Groningen und Drenthe zu beschleunigen. Ein modernes und zuverlässiges Ladenetzwerk ist eine zwingende Voraussetzung, damit sich Verbraucher für ein Elektroauto entscheiden. Gemeinsam mit Alfen als Partner unterstützen wird die Gemeinden und Provinzen dabei, ihre Ziele zu erreichen.”

Jan-Anne Hoekstra, Commercial Director für EV-Ladeeinrichtungen bei Alfen, fügt hinzu: „Wir sind stolz darauf, von Allego, einem der größten Anbieter von Ladelösungen in Europa, mit der Lieferung unserer innovativen Ladegeräte beauftragt worden zu sein. Unsere europaweit nachgewiesene Erfolgsbilanz bietet eine solide Basis für eine schnelle Mengensteigerung infolge des Wachstums von Elektrofahrzeugen.” 

Lesen Sie mehr über unsere Ladestationen