Mit 30 neuen mobilen Batteriespeichersystemen von Alfen wird Greener zum weltweit größten emissionsfreien Mobilfunkanbieter 12-12-2019

Mit 30 neuen mobilen Batteriespeichersystemen von Alfen wird Greener zum weltweit größten emissionsfreien Mobilfunkanbieter

Greener, der saubere Energieversorger für netzferne und Randnetz-Situationen, bestellt bei Alfen, dem Spezialisten für Energielösungen für die Zukunft, 30 neue mobile Batteriespeichersysteme. Die mobilen Speichersysteme werden eingesetzt, um eine umweltfreundliche, emissionsfreie Alternative für temporäre und umweltschädliche Dieselgeneratoren in ganz Europa bereitzustellen.

Jedes mobile Speichersystem hat eine Kapazität von 338 kWh und basiert auf BMW i3 Autobatterien. Die Speichersysteme sind mit Standard-Stromanschlüssen ausgestattet, die eine einfache Plug-and-Play-Integration an temporären Projekt- und Remote-Standorten ermöglichen. Greener bietet intelligente Batterien und datengesteuerte Energiemanagement-Softwaredienstleistungen für Veranstaltungen, Baustellen, die Wartung von Umspannwerken, EV-Ladestationen und das Boosten und Ausgleichen von Netzen. 

Alfen lieferte 2018 sein erstes mobiles Speichersystem an Greener aus. Im Sommer 2019 wurden weitere 12 Systeme geliefert, um einen weiteren Ausbau und eine breitere Einführung zu ermöglichen. Internationale Festivals und Veranstaltungen wie Awakenings (Niederlande), Tomorrowland (Belgien) und Winter Wonderland (Großbritannien) wurden mit Ökostrom versorgt. Darüber hinaus wurden Pilotprojekte mit Alfen-Partnern wie Van der Leun gestartet und neue Anwendungen wie die Nutzung von Batteriestrom im Seeverkehr für emissionsfreies Cruisen eingeführt. 

Mit dieser neuen Bestellung von 30 mobilen Speichersystemen wird Greener eine Flotte von 43 mobilen Speichersystemen mit einer Gesamtkapazität von fast 15 MWh bereitstellen, was mehr als das größte Speichersystem der Niederlande ist. 

Dieter Castelein Mitbegründer bei Greener sagt: „Mit diesem neuen Auftrag setzen wir die weltweit größte Flotte mobiler Batteriespeichersysteme ein. Wir sind jetzt bereit, eine wirklich einzigartige und umfassende Lösung für viele der heutigen Herausforderungen in Bezug auf Kohlenstoff- und Stickstoffemissionen bereitzustellen. Unsere mobilen Batterien bieten eine emissionsfreie und leise Alternative für Dieselgeneratoren bei Veranstaltungen in Städten, auf Festivals, auf Baustellen und in der Schifffahrt. Mit Alfen haben wir einen starken Partner gefunden, der uns mit unseren innovativen Lösungen unterstützen kann. Damit sind wir gut positioniert, um von der schnell wachsenden Nachfrage nach unseren Ökostrom-Lösungen zu profitieren.“

Andreas Plenk, Bereichsleiter Energiespeicher bei Alfen, sagt: „Wir sind sehr stolz auf diesen neuen Auftrag von Greener. Mit unserem transportablen Lagersystem, das speziell für temporäre Standorte entwickelt wurde, kann Greener seinen Kunden eine einzigartige emissionsfreie Lösung anbieten und zu einer besseren Umwelt beitragen. Die Größenordnung, die sie jetzt auf den Markt bringen, kann einen echten Unterschied bewirken und lautstarke und umweltschädliche Dieselgeneratoren der Vergangenheit angehören lassen.“

Die neuen Speichersysteme werden vor der Festivalsaison 2020 ausgeliefert.

Lesen Sie mehr über unsere Energiespeicherlösungen;