PerPetum Energy wählt Alfen als strategischen Partner für Umspannwerke 26-01-2021

PerPetum Energy wählt Alfen als strategischen Partner für Umspannwerke

Alfen gibt mit Stolz bekannt, dass das Unternehmen eine Rahmenvereinbarung mit PerPetum Energy über die Lieferung von Umspannwerken unterzeichnet hat, um PerPetums breites Portfolio an Projekten für erneuerbare Energien in den Niederlanden zu ermöglichen. Die Vereinbarung hat zunächst eine Laufzeit von drei Jahren und kann anschließend um jeweils ein Jahr verlängert werden. Das in den Niederlanden ansässige Unternehmen PerPetum Energy mit Hauptsitz in Belgien ist im EMEA-Markt aktiv und auf die Finanzierung, die Konstruktion, die Planung, die Installation und die Überwachung von Solarphotovoltaikprojekten (PV) für Industriekunden spezialisiert.

PerPetums Vision ist es, jeden industriellen Verbraucher zu 100% Ökostrom und geringeren Kosten zu führen. Das Unternehmen integriert nachhaltige Technologien mit industriellen Verbrauchern. PerPetum Energy hat große Ambitionen, grüne Energie in Solaranlagen zu integrieren, insbesondere für Industriekunden. Aufgrund der hohen Betriebssicherheit dieser Anlagen ist eine qualitativ hochwertige Technologie erforderlich. PerPetum sieht Alfen als wichtigen Partner, um dieses Ziel zu erreichen.

Das erste gemeinsame Projekt wird im März 2021 verwirklicht und besteht aus einem 14,1 Hektar großen Solarpark mit 34.413 Sonnenkollektoren in der niederländischen Gemeinde Ter Apelkanaal. Für dieses Projekt liefert Alfen fünf kompakte Umspannwerke mit 2500 kVA, die auf die hohen Anforderungen einer industriellen Produktionsanlage zugeschnitten sind. Die Gesamtkapazität des Solarparks beträgt 15,4 MWp, was bedeutet, dass der Solarpark genug Energie liefert, um mehr als 4.000 Haushalte mit Strom zu versorgen. 

Sowohl PerPetum Energy als auch Alfen haben den Ehrgeiz, einen wichtigen Beitrag zu einer CO2-freien Welt zu leisten. Durch den Zusammenschluss können beide Unternehmen grüne Energie noch zugänglicher und erschwinglicher machen. Die Rahmenvereinbarung gilt für die Produkte für intelligente Stromnetzlösungen von Alfen. In Zukunft könnte dies mit den Ladestationen und den Energiespeichersystemen von Alfen erweitert werden.

Vahid Kharidar, Generaldirektor von PerPetum in den Niederlanden, sagt: „Wir freuen uns, Alfen als unseren strategischen Partner für Netzlösungen und Umspannwerke in den Niederlanden bekannt zu geben. Die Produktqualität, das umfassende Wissen über Stromnetze und die Anpassungsfähigkeit von Alfen passen perfekt zu unseren Lösungen und unserem Know-how."

Serge Kraaijeveld, Vertriebsleiter für intelligente Stromnetzlösungen von Alfen, fügt hinzu: „Wir freuen uns über die neue Partnerschaft mit PerPetum. Die technisch hochwertigen Projekte, auf die sich PerPetum konzentriert, passen nahtlos zu der Erfahrung und dem Know-how von Alfen. Als bevorzugter Partner kann Alfen zu PerPetums Ziel beitragen, zahlreiche Solarparks für niederländische Industrieunternehmen zu realisieren. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit."


Mehr uber unsere smart grids